HOTLINE 02102 / 579 47 94
Kein Mindestbestellwert
Einfache & sichere Bezahlung
Schneller Versand
USB Feuerzeuge sind ein praktisches Gadget und ein innovatives Produkt. Da die USB Feuerzeuge wiederaufgeladen werden können, sind sie sehr umweltverträglich. Alle unsere USB Feuerzeuge sind windresistent und können auch bei starkem Wind problemlos eingesetzt werden. Ein USB Feuerzeug ist ein außergewöhnliches Geschenk und ein Hingucker auf der nächsten Party.
Die perfekte Kombination aus einem sehr praktischen Gegenstand, der mir einen hohen Mehrwert bietet und darüber hinaus noch das Logo Ihres Unternehmens ziert. Das wäre schon mal ein sehr guter Werbeträger. Und wenn dieser USB-Stick jetzt noch die Form Ihres Logos oder Ihres Business hätte – das wäre dann wohl ein wirklich perfekter Werbeträger, oder? Nicht nur auf Messen, bei Geschäftsterminen oder zu Weihnachten: Bedruckte Werbeträger liegen nach wie vor weit vorne bei den beliebtesten Werbemitteln. Mit den individuellen und bedruckten USB-Sticks lässt sich nicht nur viel Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen generieren. Mit individualisierten Gravuren zeigen Sie besonders treuen Kunden oder Geschäftspartnern, dass sie ein wertvoller Teil Ihres Unternehmens sind. Durch den häufigen Gebrauch des USB-Sticks bildet sich im Unterbewusstsein der Nutzer eine gewisse Verbundenheit zum Unternehmen heraus.
Im Jahr 2015 wurden wie jedes Jahr Unmengen von Geschenken gekauft. Für den Geburtstag, zur Hochzeit, na klar: An Weihnachten, zum Nikolaus, dem Firmenjubiläum oder als kleiner Gruß und Dankeschön. Und es gab schlaue Menschen, die haben sich mal die TOP10 der Geschenke näher angeschaut.

Wurfbomben - Amorces

Ihr Ursprung kommt aus den USA, wo sie sich einer sehr großen Beliebtheit erfreuten. Auf Grund der lockeren Sicherheitsvorschriften ist in den Wurfbomben in den USA jedoch ein bisschen mehr Zündkraft als bei uns in Deutschland enthalten. Hier darf nur ein Einzel-Zündplättchen in die Wurfrakete eingeklemmt werden. Diese sind auch als Amorces bekannt. In den USA hießen die Wurfbomben Cap Bombs und sie waren in vielen Varianten erhältlich. Manche Modelle waren bis zu 20 cm lang und enthielten eine ordentliche Knallkraft.

Scherzartikel mit Elektroschocker

Die Scherzartikel mit Elektroschock sind jedes Jahr aufs Neue die Topseller in den vielen Online Shops im Internet. Offensichtlich macht es Menschen Spaß, Ihren Mitmenschen einen kleinen Stromschlag zu verpassen. Die Händler und Hersteller haben auf diesen Trend reagiert und eine große Anzahl von Scherzartikel mit Elektroschock entworfen. Wir stellen ein paar davon vor:

Geschenkideen zum Valentinstag

Also abgesehen von cleveren Blumenverkäufern und Pralinenherstellern. Der 14. Februar ist der Tag der Liebenden, und geht auf einen christlichen Märtyer namens Valentinus zurück. Doch die Blumenverkäufer und Pralinenhersteller sind die eigentlich „Schuldigen“, denn sie haben diesen Tag wieder ins Gespräch gebracht und damit bis heute auch wirklich einen riesigen Erfolg. Alleine im Jahr 2013 transportierte die Lufthansa Cargo 1000 Tonnen Rosen nach Deutschland. Aber schon im antiken Rom verschenkte man an die Frauen Blumen, um der Göttin Juno – der Schützerin von Ehe und Familie – zu ehren. Bis heute sind Blumen zweifelsohne das beliebteste Geschenk am Valentinstag. Aber auch das einfallsloseste Geschenk.
In den letzten Jahren ist es ja immer beliebter geworden, den Kindern, die als Gäste auf eine Kindergeburtstagsparty kommen, mit einem Mitgebsel eine kleine Aufmerksamkeit mit auf den Heimweg zu geben. Als Dankeschön sozusagen, für den Besuch und das Geschenk für das Geburtstagskind. Neben den klassischen Süßigkeiten sind immer wieder auch die beliebten Styroporflieger in den kleinen Tütchen oder Täschchen zu finden. Warum ist die Faszination für die Gleitflieger wieder oder noch immer so ungebremst?

Kaugummi Scherzartikel

Rache ist schön und Kaugummi ist gut für die Konzentration! Was hat das aber miteinander zu tun, fragt Ihr euch jetzt bestimmt: Das Befriedigen Eurer tiefsten Rachegelüste kann man nicht schöner, als mit einem Scherzartikel Kaugummi befriedigen. Schließlich werden jährlich mehrere Millionen von Kaugummis verzehrt und wer würde da nicht gerne eins von Euch umsonst angeboten bekommen? Der Griff zum vermeintlich Gratis-Kaugummi endet dann in dem Einen oder Anderen lustigen Streich.
Nicht immer findet man/Mann die richtigen Worte, um den Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Da ist der Valentinstag der perfekte Anlass, um mit dem richtigen Geschenk Eindruck zu hinterlassen. Romantische Gedichte und Songs sind nicht jedermanns Sache. Aber was ist das passende Geschenk für den Partner/die Partnerin? Wir haben ein paar Ideen zusammengetragen:

Das Formen von lustigen, kreativen und außergewöhnlichen Tieren und Skulpturen liegt voll im Trend. Meist treffen wir einen Zauberer oder Ballonkünstler auf einem Straßenfest, dem Kindergeburtstag oder bei einer Firmenfeier. Seit wir mehr dieser Künstler mit den lustigen Ballons sehen, wollen viele von uns die Tricks zuhause nachmachen. Unser Luftballon Set ist ideal dafür, denn es besteht aus 20 bunten Modellierballons aus hochwertigem Latex. Zum Aufblasen empfehlen wir unbedingt die Pumpe, die im Lieferumfang enthalten ist. Denn mit dem Mund aufzublasen, ist bei diesen Modellierballons nicht möglich.

Der magische Wurm

Ein Ur-Alt-Knaller und noch immer begeistert dieser Scherzartikel Groß und Klein. Der magische Wurm ist ein süßes, flauschiges Wurmwesen. Sein Geheimnis liegt im transparenten Faden, mit dem kann man den kleinen Wurm nahezu unendliche Tricks und Bewegungen machen lassen. Mit ein bisschen Übung werden Sie damit tolle Zaubertricks vorführen können und niemand wird erkennen, dass Sie den magischen Wurm mit dem Faden steuern. Besonders bei kleineren Kindern erzeugt das magische Bewegen des Wurms große Augen und Staunen. Der kleine Wurm wird ganz schnell der Liebling der Kinder sein und begeistern werden Ihnen die Kleinen folgen und ganz aufmerksam zusehen.

Der Kugelschreiber ist ein Scherzartikel und so sind die Stromstöße, die Ihr damit an Kulidiebe verteilt, völlig harmlos. Jedoch bitte nicht an Kindern ausprobieren – reine Vorsichtsmaßnahme. Innerhalb von Millisekunden nachdem der Daumen des Diebes auf den Mienenknopf rauscht, passiert es: Ein schmerzhafter Elektroschock entweicht unserem Kugelschreiber. Der Daumen hat den Stromkreis geschlossen und die Ladungsenergie wurde über die integrierten Knopfzellen über die Hand wieder abgegeben. Schmerzhaft für den, der gerade die Finger an Deinem Kuli hat.